Hi, ich bin Frau Lyoner!

Eigentlich heiße ich Aljona, doch die Ähnlichkeit meines Vornamens zu einer gewissen Wurstsorte lässt sich einfach nicht leugnen. Zusammen mit Ehemann und dreijähriger Tochter lebe ich im schönen Karlsruhe.

Ich bin Gedankenmacherin, Buchstabenmalerin und Wortjongleurin. Genau auf diesen drei Säulen basiert Gedankenshift, mein Blog zum Nach-, Um- und Querdenken. Was einst mit dem Schwerpunkt Minimalismus begann, ist zu einem Ort gewachsen, an dem ich allerlei Anregungen zum Reflektieren und Hinterfragen sammle. Mein Wunsch ist es, Gedankenanstöße zu liefern, die neue Perspektiven und Wege zu mehr Selbstbestimmung aufzeigen.

Alles hängt von unserer Perspektive ab.

Wenn ich nicht gerade Stifte schwinge oder in die Tasten haue, hänge ich vermutlich auf einem Spielplatz ab oder stapfe im Grünen herum. Ansonsten findet man mich mit recht hoher Wahrscheinlichkeit irgendwo dort, wo es gutes Essen gibt. Kochen ist nicht so meins, Essen umso mehr. Beruflich bin ich übrigens in der IT-Branche zuhause. Nach mehreren Jahren als Softwareentwicklerin, bin ich seit Anfang 2019 als Scrum Master / Team Coach unterwegs.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern in meinem Blog und würde mich freuen, wenn du ein paar Denkanstöße mitnehmen kannst.

Frau Lyoner